vielfaltleben-Studie: Verbreitung der Asiatischen Keiljungfer an Thaya und March

M. StauferDie Asiatische Keiljungfer gehört zu den seltensten Libellen Österreichs und ist
laut Roter Liste vom Aussterben bedroht. Das Überleben dieser Art in Österreich ist eng mit den March-Thaya-Auen verknüpft, da hier ihr Hauptvorkommen zu finden ist.

Im Rahmen der vielfaltleben-Kampagne und im Auftrag des WWF wurde erstmals das Vorkommen der Art im gesamten österreichisch-tschechisch-slowakischen Grenzbereich an Thaya und March untersucht.

Projekt „Natürlich Second Hand“ vom Verein AURING erzielt 3. Platz beim Netzwerk Land Kulturlandschaftspreis 2010

Im Rahmen einer Gala im Zeichen der Vielfalt an Landschaften und Arten erhielt das Projekt „Natürlich Second Hand – Umweltbildung im Netzwerk von Forschung und Naturschutz in Hohenau“ am 29. September 2010 in St Johann im Pongau den 3. Preis des Kulturlandschaftspreises NW_Land2909102010 in der Kategorie „Kulturlandschaft & Bildung“. BM Berlakovich überreichte dem Verein AURING eine Urkunde als Anerkennung für besonderes Engagement im Bereich Erhalt der Kulturlandschaft und der biologischen Vielfalt.

WWF startet Kampagne zur Rettung der March-Thaya-Auen

100423_WWF_KeyVisualStellen Sie sich vor, die Natur würde mit uns das machen, was wir ihr antun: Lebensraum bedrohen, besetzen und zerstören! Mit diesem Szenario möchte der WWF auf die Bedrohung der March-Thaya-Auen aufmerksam machen. Das artenreiche Flussgebiet nur wenige Kilometer östlich von Wien trocknet aus, soll durch Straßen, einen Hafen und Industrieparks komplett zerstört werden!

Geben Sie der Au Ihre Stimme und unterschreiben Sie das Manifest zur Rettung der March-Thaya-Auen: www.die-au.at

Eröffnung des Natura Trail Marchegg

Ein-Marchegger-Jungstorch-beim-Fluegeltraining„Zu Besuch bei Weißstorch und Co“ ist das Motto des Natura Trails Marchauen bei Marchegg, der am 19. Juni im Rahmen des Storchenfestes in Marchegg eröffnet wurde.
Der NATURSCHUTZBUND NÖ und die Naturfreunde Internationale laden zum Wandern und Natur genießen ein. Dabei kann man Interessantes über die Naturschätze im Natura 2000-Gebiet und über das Grüne Band erfahren.
Weitere Infos unter: www.natura2000amgruenenband.at

The Morava-Dyje Platform

Das March-Thaya (MARTHA) Forum

ist eine Kooperationsplattform von WissenschafterInnen, Natur- und Umweltschutzorganisationen, die an March und Thaya aktiv sind. Unser Ziel ist es, eine nachhaltige Entwicklung in der Region voranzutreiben und aktuelle Bedrohungen von der einzigartigen Flusslandschaft im Herzen Europas abzuwenden.

Zufallsbild

Weiden-an-der-March

Das Gebiet
Downloads
Kalender
Links
Nachrichten aus dem Feld
News
Schutz der March-Thaya Auen
Wer wir sind
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren