vielfaltleben-Studie: Verbreitung der Asiatischen Keiljungfer an Thaya und March

M. StauferDie Asiatische Keiljungfer gehört zu den seltensten Libellen Österreichs und ist
laut Roter Liste vom Aussterben bedroht. Das Überleben dieser Art in Österreich ist eng mit den March-Thaya-Auen verknüpft, da hier ihr Hauptvorkommen zu finden ist.

Im Rahmen der vielfaltleben-Kampagne und im Auftrag des WWF wurde erstmals das Vorkommen der Art im gesamten österreichisch-tschechisch-slowakischen Grenzbereich an Thaya und March untersucht.

Foto: M. Staufer

Download des Berichtes: Staufer_2010_Gomphus-flavipes_Endbericht (pdf, 930 KB)

The Morava-Dyje Platform

Das March-Thaya (MARTHA) Forum

ist eine Kooperationsplattform von WissenschafterInnen, Natur- und Umweltschutzorganisationen, die an March und Thaya aktiv sind. Unser Ziel ist es, eine nachhaltige Entwicklung in der Region voranzutreiben und aktuelle Bedrohungen von der einzigartigen Flusslandschaft im Herzen Europas abzuwenden.

Zufallsbild

Teichfledermaus1_Jakob-Poehacker

Das Gebiet
Downloads
Kalender
Links
Nachrichten aus dem Feld
News
Schutz der March-Thaya Auen
Wer wir sind
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren